EINZELBESUCHE : 27. Mai und 2. Juni (15:30-16:30)

Kommen Sie und entdecken Sie das Projekt und besuchen Sie Ihre zukünftige Unterkunft!

Nur bei Anmeldung

Lage & mobilität

LA SONNAZ

La Sonnaz ist eine ruhige Gemeinde im Saanebezirk des Kantons Freiburg, die 2004 im Zuge des Zusammenschlusses der drei Gemeinden La Corbaz, Cormagens und Lossy Formangueires entstand.
Ideal am Rande des Grossraums Freiburg und an den Autobahnzufahrten gelegen, ist La Sonnaz von der Hektik der Stadt und den grossen städtischen Umwälzungen verschont geblieben. Das Sonnaz-Tal, das das Rückgrat der Gemeinde bildet, bietet den Einwohnern grüne Landschaften und eine privilegierte Umgebung für alle Naturliebhaber.
Die Gemeindeverwaltung sowie der Kindergarten und die Primarschule befinden sich in Lossy. In den Nachbardörfern Belfaux und Pensier gibt es öffentliche Verkehrsverbindungen, mit denen Freiburg in wenigen Minuten erreichbar ist.

 

Aktivitäten und Freizeit

Schiffenensee
Die schmale, langgezogene Form des Schiffenensees erinnert an einen norwegischen Fjord. Seine steilen Ufer bieten wunderschöne Panoramen. Er ist von zahlreichen Fischarten bewohnt (Barsche, Hechte, Zander) und wartet mit einem reichen Wassersportangebot auf. Das landschaftlich gestaltete Ufer von Pensier ist mit seinem Ruderclub und seinen Grillplätzen ein beliebter Ort an heissen Sommertagen.
Murtenlauf
Als Höhepunkt des Herbstes findet dieser Lauf seit 1933 jeden 1. Sonntag im Oktober statt. Auf der 17 km langen Strecke von Morat nach Freiburg steht das Rennen allen offen, sowohl Profi- als auch Amateurläufern.
Restaurant Le Sarrazin
Eines der schönsten Restaurants der Region, das seit 3 Generationen Feinschmecker verwöhnt. Das Le Sarrazin bietet eine gastfreundliche Küche mit von Küchenchef Dominique Soldati sorgfältig ausgewählten frischen, saisonalen Produkten aus der Region.
Domaine de Cormagens
Nur 200 m von ihrem zukünftigen Zuhause entfernt bietet Familie Bapst, Züchter und Produzenten seit 4 Generationen, ihre Produkte im Direktverkauf an (Kartoffeln und frische Milch in Selbstbedienung).

 
Ferme de la Faye
Der seit 1995 auf Bio umgestellte Familienbetrieb Christoph & Ruth Schmid-Kohli bietet ein 100 % Bio-Sortiment zum Direktverkauf im Hofladen an. Fleisch, Eier, Getreide, Obst, Gemüse usw.